DAS ENGAGEMENT VON KÉRASTASE

FÜR DIE NACHHALTIGKEIT


Die Pflege der Haare, der Menschen und des Planeten.


Heute und mehr denn je braucht die Welt eine verantwortungsvolle und nachhaltige Haarpflege.

Seit 2013 setzt sich Kérastase dafür ein, seinen Einfluss auf den Planeten auf innovative Weise zu verbessern, um Ressourcen zu schonen und den Wasserfussabdruck zu verringern, indem es nachhaltigere Produkte für Friseure und Verbraucher entwickelt.

«Wir glauben an die Pflege. Wir reduzieren unseren Abfall und optimieren unsere Verpackungen. Wir formulieren unsere Produkte neu und überdenken die Grundprinzipien unserer Haarpflege.

Wir ebnen weiterhin den Weg für die Zukunft der Haarpflege, während wir positive Veränderungen herbeiführen und uns bemühen, eine vielfältigere, integrativere und verantwortungsvollere Zukunft aufzubauen.»


Rosa Carriço

Weltweite Präsidentin, Kérastase


Die Pflege der Haare.

Wir bieten die beste Pflege für alle Haar- und Kopfhauttypen mit den wirksamsten und sichersten Formeln.


Die Pflege der Gesellschaft

Wir verbreiten eine Botschaft der Emanzipation mit einer inklusiven Vision von Luxus.


Die Sorge um den Planeten

Wir beweisen mit nachhaltigeren Formeln und Verpackungsinnovationen, dass Luxus verantwortungsvoll sein kann. 



Wir setzen uns für nachhaltigere Verpackungen ein


Kérastase setzt sich für die Reduzierung von Verpackungen ein, indem sie weniger Neumaterial und mehr recycelte, wiederverwertbare und wiederbefüllbare Spendersysteme verwendet.



Indem sie mit Shampooflaschen beginnen und auf immer mehr Produkte ausdehnen, schaffen sie ein nachhaltiges Verpackungsprogramm mit vielen weiteren Innovationen, die noch kommen werden.


Kommt bald:

Kérastase wendet seinen Innovationsgeist auf eine völlig neue Shampoo-Verpackung an, die luxuriöser und nachhaltiger ist als je zuvor.



Das wiederbefüllbare Bad ist eine vollständig wiederverwendbare Shampooflasche, die in fünf Produktlinien erhältlich ist. Das System eliminiert den Grossteil des Plastikmülls, der mit Einweg-Shampooflaschen verbunden ist, und macht Luxus zu einer verantwortungsvollen Praxis.



Der Weg von Kérastase zu 100% recyceltem Plastik


Während Kérastase an innovativen, umweltfreundlicheren Verpackungen arbeitet, möchten sie überall dort, wo noch Plastik verwendet wird, frisches Plastik durch recyceltes Plastik ersetzen.


Seit 2021 werden nun alle Shampooflaschen für den Einzelhandel* zu 95 % aus recyceltem Kunststoff** hergestellt und sind wiederverwertbar.


Das Ziel ist es, bis 2030, 100 % biobasierten oder recycelten Kunststoff zu verwenden. Bis 2025 werden mehr als 60 % der Produktverpackungen aus recycelten Materialien hergestellt. Im Jahr 2021 konnten markenweit 3627 Tonnen Neukunststoff eingespart werden.



*Mit Ausnahme der Deckel.

**Die restlichen 5% sind Farbstoffe und Zusatzstoffe.



Wir verpflichten uns zu verantwortungsvolleren Formeln


Kérastase wendet seinen Innovationsgeist auf die Verbesserung von Formeln an, indem es nachhaltigere Rohstoffe integriert und die grünen Wissenschaften erforscht, um die Kraft der Natur zu nutzen, ohne ihre Ressourcen zu erschöpfen.



Von biobasierten* Inhaltsstoffen wie Centella Asiatica bis hin zu biotechnologisch hergestellten** Wirkstoffen wie Hyaluronsäure und Aminosäure.


Ihr Anspruch ist es, höchste Wirksamkeit mit nachhaltigen Prozessen zu kombinieren.

Bis 2030 wird Kérastase in allen seinen Produkten Technologien aus der grünen Wissenschaft einsetzen. Bis heute sind bereits mehr als 61% der Inhaltsstoffe biobasiert.




*Rohstoff, der aus erneuerbaren organischen Materialien entwickelt wurde.

**Produktionsverfahren mit angepassten Instrumenten, die es ermöglichen, leistungsstarke Inhaltsstoffe natürlichen Ursprungs zu erhalten.



Wir verpflichten uns zu einer nachhaltigen Produktion



CO2 NEUTRALITÄT


Seit 2015 ist das Werk in Burgos (Spanien) durch die Verbesserung der Energieeffizienz und die Nutzung von 100 % erneuerbarer Energie CO2 neutral.






WASSERVERBRAUCH REDUZIEREN


Bis 2020 hat das Werk 32 Millionen Liter Wasser eingespart. Seit 2017 ist das Werk in Burgos (Spanien) auch eine "Waterloop-Fabrik", d. h. 100 % des für die Produktion verwendeten Wassers wird in einem geschlossenen Kreislauf recycelt und wiederverwendet.



Das externe Wassernetz wird nur bei der Zusammensetzung der Produkte oder für den täglichen Bedarf der Mitarbeiter verwendet.

KÜMMERN SIE SICH GEMEINSAM MIT KÉRASTASE UM UNSEREN SCHÖNEN PLANETEN.



Mit den Kérastase-Verpflichtungen für den Planeten hoffen wir, einen positiven Kreislauf in der Welt der professionellen Luxus-Haarpflege zu schaffen - von der Beschaffung über die Herstellung bis hin zur Formel und der Verpackung. Und das ist nur mit Ihrer Hilfe möglich.



Schliessen Sie sich Kérastase an, damit wir effektiver handeln können: Machen Sie unseren Planeten grüner und unsere Ozeane sauberer, indem Sie unsere Produkte nach Gebrauch wiederverwerten.